Stadt sagt Neujahrskonzert ab

Es wäre der 20. Besuch des ungarischen Dirigenten Antal Barnás gewesen

Plattling. Antal Barnás, Dirigent, Chorleiter und Gründer des Ungarischen Kammerphilharmonieorchesters, wird den Plattlingern keinen musikalischen Leckerbissen zum Neujahr bieten. Wie das Kulturamt gestern mitgeteilt hat, sagt die Stadt das traditionelle Neujahrskonzert "bedauerlicherweise" ab. Am 11. Januar hätte es stattfinden sollen.Mehrere Tour-Termine bereits gestrichen Antal Barnás sei mit seiner Ungarischen Kammerphilharmonie zum Einklang in das neue Jahr fast nicht mehr wegzudenken. Es wäre der 20. Besuch des Dirigenten und seines Orchesters in Plattling gewesen. "Nach Rücksprache mit ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.