So sicher wie möglich

Schulweghelfer gesucht – Gefahrenstellen auf Weg zur Grundschule – Chaotische Parksituation

Plattling. Schon seit einigen Jahren bemüht sich Elternbeiratsvorsitzende Stephanie Friedl, den Schulweg für die Kinder der Grundschule Plattling sicherer zu machen. Da es etliche Brennpunkte auf unseren Straßen gibt, wäre dies nur mit dem Einsatz von Schulweghelfern möglich, ist sich Friedl sicher. Kürzlich hat sie zusammen mit Monika Beham, 2. Vorsitzende der Gebietsverkehrswacht, die Strecke von der Pielweichserstraße zur Grundschule begutachtet. Mit dabei waren auch acht Kinder, die diesen oft sehr gefährlichen Weg täglich zurücklegen müssen, um zur Schule zu kommen.Kreisverkehr als Brennp...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.