Geplatztes Rohr bremst Preysinghof aus

Wirt Markus Schiefeneder: "Wasserschaden hat das ganze Gebäude in Mitleidenschaft gezogen"

Plattling. Als ob Corona nicht gereicht hätte! Nun hat Preysinghof-Wirt Markus Schiefeneder auch noch mit einem enormen Wasserschaden zu kämpfen. Deshalb ist das Wirtshaus trotz Gastro-Lockerungen geschlossen. Die Wiedereröffnung ist für Freitag, 23. Juli, geplant. Liefergeschäft, Essen zum Mitnehmen: Schiefeneder gelingt es mit seinem Team, während der Phasen des Lockdowns das Geschäft am Laufen zu halten. Während des ersten Lockdowns 2020 entschließt sich der Wirt gar dazu, Räume zu renovieren, neue Böden zu verlegen. Doch der nun entdeckte Wasserschaden hat diese Mühen zunichte gemacht. Anf...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.