Veranstaltungsauftakt beim Kinder- und Familienbund

Das Angebot reicht von der Mutter-Kind-Gruppe über Karate bis hin zu Ausflügen und Aktionen für Senioren

Plattling. Dank der niedrigen Infektionszahlen ist es nun auch dem Kinder- und Familienbund Plattling wieder möglich, seine Pforten zu öffnen. Gestartet wurde am Mittwochvormittag mit Carmen Haimerl und ihrer Mutter-Kind-Gruppe, die sich ab sofort wieder zweimal wöchentlich, immer mittwochs und freitags von 9 Uhr bis 11 Uhr, zur Krabbelstunde trifft. Anregungen für den Familienalltag, Kontakt zu anderen Eltern und Antworten zu Erziehungsfragen werden von der Tagesmutter angeboten. Es sind noch Plätze frei, bei Interesse einfach zur angegebenen Uhrzeit am Bahnhofsplatz 8 vorbeikommen. Weiter gi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.