Pflegende zeigen der Politik die Rote Karte

Gewerkschafter Eggert: "Pflege geht uns alle an"

Mainkofen. Gestern, am internationalen Tag der Pflegenden, haben Pflegekräfte gegen den allerorts vorherrschenden Personalmangel im Gesundheitswesen protestiert. Auch Elmar Eggert, Personalrat und Verdi-Gewerkschaftsführer des Bezirksklinikums Mainkofen sowie Pflegedirektor Gerhard Kellner und der stellvertretender Pflegedirektor Hans-Peter Hartl machten auf das Thema aufmerksam. "Pflege geht uns alle an. Jeder kann durch Krankheit oder Alter auf die Unterstützung von Pflegekräften angewiesen sein", lässt sich Elmar Eggert in einer Pressemitteilung des Bezirksklinikums zitieren. In diesem Jahr...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.