Winter im April

Der April ist ja durchaus bekannt für seine Wetterkapriolen. Und doch dürften so einigen Bürgern beim morgendlichen Blick aus dem Fenster beinahe die Kaffeetasse aus der Hand geglitten sein. Ja was ist denn das?! Eine solide Schneeschicht hat über Nacht den Frühling, den man doch noch vor wenigen Tagen mit Temperaturen von an die 25 Grad so genossen hatte, einfach wieder verschluckt. Stattdessen zeigten sich Bäume, Sträucher, Hausdächer und das ein oder andere Auto im weißen Gewand, das man um diese Jahreszeit ehrlicherweise nicht mehr unbedingt sehen muss. Winter im April. Schön und beinahe e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.