Ferienprogramm sorgt für Nachwuchs beim BSC

Kinder trainieren weiterhin mit

Plattling. "Der Tisch hat ja gar keine Löcher", stellten die Kinder bei der Ferienaktion des Billardsportclubs überrascht fest. Denn die werden bei der Spielart Karambol nicht benötigt. Löcher in den Ecken gibt es bei Snooker und Poolbillard, beim Karambol ist die direkte Trefferquote der anzuspielenden Bälle wichtig. Eine Karambolage ist perfekt, wenn der Spieler mit seinem Ball die beiden anderen Bälle berührt. Er darf dann solange weiterspielen, bis ein Ball verfehlt wird. Dann kommt der Gegner zum Zug. Ursprünglich hatten sich zwei Ferienkinder angemeldet. Durch Eigeninitiative einer Mutte...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.