Nahaufnahme: Marietta Zettl hat ein Auge fürs Detail

Pielweichs. Eine Frau fürs Detail darf sich Marietta Zettl nennen. Die Pielweichserin geht immer wieder auf Motivsuche. Im Gepäck hat sie dabei eine Spiegelreflexkamera, Sony Alpha 390. Und mit dieser schießt oft Nahaufnahmen von Blumen oder Vögeln. So zeigt das Bild links die blühende Blumenwiese vor der Stephansposchinger Grundschule, das Bild rechts unten ein blühendes Mohnfeld bei Fehmbach. Auch im heimischen Garten zückt sie ab und an ihre Kamera, wenn sich Amseln um das Futter zanken. Wenn auch Ihnen zuletzt ein beeindruckendes Foto gelungen ist, dann schicken Sie es gerne per E-Mail an ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.