Ferienaktion: Orientalische Tänze

Plattling. Da waren’s nur noch vier, die gestern Nachmittag mit Stadträtin Heidi Koschollek (l.) und Gabi Santl (r.) orientalische Tänz einstudieren wollten – bei dieser Hitze aber auch nachzuvollziehen. Viele kennen die Märchen aus 1001 Nacht, sind davon regelrecht fasziniert. Koschollek betont: "Orientalischer Tanz begünstigt das Körpergefühl, verbessert die Koordination." Am wichtigsten war ihr jedoch, dass die Kinder zwischen sechs und zehn Jahren trotz der hohen Temperaturen Spaß und Freude bei den Übungen hatten. − chh/F.: Häusler


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.