Pankofener Kinder tragen Licht in die Häuser

St.-Martinsfeier des Kindergartens – Die Kleinen haben heuer umweltfreundliche Laternen gestaltet

Pankofen. "Licht in die Häuser bringen" war das Motto der St.-Martinsfeier des Kindergarten Pankofen beim Schützenhaus. "Der Heilige Martin erfüllt das Herz des Bettlers mit Licht und Wärme. Martin, hoch zu Ross, neigt sich zu dem, was auf der Erde klein ist, legt mit Schwert und Helm alle Macht ab und teilt seinen Mantel. Er zeigt, wie glücklich man Menschen durch einfache Handlungen und Gesten machen kann", sagte Kindergartenleiterin Claudia Weiß in ihrer Ansprache. 50 Kindergartenkinder und viele Eltern, Großeltern, große und kleine Geschwister waren gekommen, um zusammen das Martinsfest zu...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.