Piding am 18.02.2019

Zweimal geliebt und drei Kinder PidingZweimal geliebt und drei Kinder Piding. Die Freunde wortgewandter Zunge mit satirischem Seitenblick kamen am Samstagabend im Pidinger Altwirt beim "Kabarettbrettl" voll auf ihre Kosten. Da Berrer, Steckerlfisch und Schlagsahne, Sebastian Schlagenhaufer und Werner Gerl zeichneten in jeweils rund halbstündigen Auftritten einen bunten Querschnitt aus ihren Programmen...
PidingWie die Karriere in der IT-Branche gelingt Berchtesgadener Land. Die IT-Branche bietet vielfältige Berufsmöglichkeiten – egal, ob mit Ausbildung oder Studium. Welche genau, und wie der Einstieg in die Welt der Bits und Bytes gelingt, klärt der nächste abi>> Chat am Mittwoch, 20. Februar. Von 16 bis 17.30 Uhr beantworten Experten Fragen zum Thema "Karriere in der IT-Branche"...
Schneeschäden im Wald Thema PidingSchneeschäden im Wald Thema Aufham. Die enormen Schneemassen Anfang des Jahres haben teilweise gravierende Schäden in den heimischen Wäldern hinterlassen. Das Privatwaldforstrevier Bad Reichenhall und die Waldbesitzervereinigung Laufen-Berchtesgaden haben für Waldbesitzer eine Infoveranstaltung organisiert zum Thema "Schneebruchschäden". Die Veranstaltung findet am Montag, 25...
PidingGemälde beschädigt Berchtesgaden. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, wurde ein außen an einer Galerie in der Bergwerkstraße angebrachtes Gemälde zwischen Dienstag und Mittwoch beschädigt. Der oder die Täter verbogen das Bild an der unteren linken Seite. Laut Auskunft des Besitzers sei das Werk irreparabel beschädigt, es hat einen Neuwert von 1300 Euro...
PidingScheibe eingeschlagen Berchtesgaden. Die Scheibe eines Schaukasten an einem Hotel am Franziskanerplatz haben Randalierer eingeschlagen. Die Hotelbesitzerin stellte den Schaden von rund 100 Euro am Samstag fest. Hinweise nimmt die Polizei Berchtesgaden unter 08652/94670 entgegen. − red
PidingBericht über die Lawinenlage BGL. Der aktuelle Lawinenlagebericht für die bayerischen Alpen ist unter www.lawinenwarndienst. bayern.de, 089/9214-1210 und im Videotext des Bayerischen Fernsehens auf Tafel 646 abrufbar. − red