Theatergruppe drückt die Pausetaste

In der Pandemie ist die Pidinger Schauspiel-Truppe zum Nichtstun verdammt – Die Leiterin nimmt’s gelassen

Piding. Normal sorgt sie im Sommer und beim Starkbieranstich bei Einheimischen und Gästen für gute Laune – seit Corona begonnen hat, ist es aber still geworden um die Theatergruppe Piding. Wer auf www.theatergruppe.piding.de nachschaut, erkennt schnell: Die Internetseite wurde zuletzt im Februar 2020 aktualisiert, es gibt keine neuen Spieltermine, die nächste Saison steht in den Sternen. "Was sollen wir denn auch reintun auf die Seite, wenn wir nicht spielen können?", lacht Anni Utz am Telefon, die zusammen mit Andreas Reichenberger und Erwin Haiker das Führungs-Trio der Schauspieltrupp...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.