Hermann Seeböck kehrt zurück

Geschäftsführerwechsel bei den Pidinger Werkstätten der Lebenshilfe steht im Januar an

Piding/BGL. Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Lebenshilfe Berchtesgadener Land im vergangenen Juli ließ der derzeitige Geschäftsführer Markus Spiegelsberger "die Katze aus dem Sack". Nach rund viereinhalb Jahren in leitender Position in der Pidinger Werkstätten GmbH der Lebenshilfe Berchtesgadener Land wird er sich mit Beginn des Jahres 2022 beruflich neu orientieren. Wer die vakante Stelle besetzen wird, das ist nun seit wenigen Tagen bekannt: Der frühere Geschäftsführer Hermann Seeböck kehrt zurück an seine frühere Wirkungsstätte und wird zum 1.Januar 2022 wieder die Leitung der Wer...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.