Illegale Fahrt mit Kokain im Gepäck

Mann versteckt Drogen im Geldbeutel

Anger/Piding. Zwei "illegale Fische" sind der Grenzpolizei Piding am vergangenen Mittwoch ins Netz gegangen: An der Autobahnausfahrt Anger, in Fahrtrichtung Salzburg, kontrollierte eine Streife der Grenzpolizeiinspektion Piding am Mittwochabend ein Auto mit deutscher Zulassung. Da sich der Lenker bei der Kontrolle etwas "verdächtig" verhielt, wie die Beamten schreiben, entschieden sich die Fahnder für eine genauere Kontrolle. Ihr Gefühl sollte sich bestätigen: Und so fanden sie bei der Durchsuchung des Pkw in einer braunen Geldbörse eine Kleinmenge Kokain und stellten sie sicher. Nach erfolgte...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.