Beleidigung für 10000 Euro: Österreicher muss in Knast

Haftbefehl gegen 76-Jährigen vollstreckt

Piding. "Knapp 10000 Euro Geldstrafe wegen Beleidigung ist nicht alltäglich; da möchte man eigentlich wissen, was da möglicherweise für ,Worte‘ gefallen sind", kommentiert die Grenzpolizei Piding mit einem Augenzwinkern einen Fahndungserfolg am Montag. Sein Haftbefehl wegen Beleidigung war seit 2018 ausstehend – jetzt wurde ein 76 Jahre alte Österreicher in einer Gemeinschaftsaktion von Zoll und Grenzpolizei gefasst: Die zollrechtliche Überprüfung des alleinreisenden Fahrers in einem VW Crafter mit slowakischem Kennzeichen war am Montagnachmittag an der Autobahnanschlussstelle Pi...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.