70 Jahre St. Vinzenz und Patrozinium gefeiert

Corona lässt nur bescheidene Feier mit wenigen Besuchern zu – Geschichtlicher Abriss zum Nachlesen

Weißbach a.d.A. Wegen der Corona-Pandemie gelten derzeit auch für Gottesdienst erneut verschärfte Vorgaben wie etwa das Tragen von FFP2-Masken während des Gottesdienstes, große Abstände und Singverbot für die Gläubigen. Trotzdem hatte sich der Pfarrgemeinderat der Filialkirche St. Vinzenz zusammen mit den Verantwortlichen der Pfarrei St. Michael dazu entschieden, das Patrozinium (22. Januar) am Sonntag feierlich zu begehen und gleichzeitig das 70. Bestandsjubiläum der St. Vinzenz-Kirche nun nachzufeiern. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Otto Stangl aus Ruhpolding, der derzeit Pfarradminist...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.