Vorfahrt missachtet: Drei Personen leicht verletzt

82-jähriger Fahrer übersieht beim Einbiegen auf die Bundesstraße 20 vorfahrtsberechtigten Mercedes

Piding. Bei einem Verkehrsunfall auf der B20 am Samstagmittag gegen 12.20 Uhr sind alle drei Beteiligten nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes leicht verletzt worden. Ein 82-jähriger Urlauber aus Nordrhein-Westfalen wollte mit seinem VW-Golf von der Wisbacherstraße (Haus der Vereine) in die Bundesstraße einfahren, wobei er nach Polizei-Angaben das Stopp-Schild missachtete und mit dem Mercedes eines 33-jährigen Laufeners zusammenstieß, der in Richtung Freilassing unterwegs war. Der Golf wurde dabei noch gegen ein Verkehrsschild geschleudert. Die Leitstelle Traunstein schickte die Freiwilli...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.