Starke Rauchentwicklung

Piding. Einen Notruf hat am Donnerstagabend um 21 Uhr ein Kraftfahrer der Milchwerke Piding abgesetzt. Auf dem Firmengelände am Gänslehen war starke Rauchentwicklung zu sehen. Ein großer metallener Industrie-Müllcontainer stand in Brand. Die Feuerwehr Piding war mit 25 Feuerwehrleuten am Einsatzort und konnte mit Hilfe von Arbeitern der Milchwerke den Brand mit einigem Aufwand löschen. Dazu musste der mehrere Tonnen schwere Container mit einem Lkw zur Hofmitte gezogen und geöffnet werden, wie die Polizei mitteilt. In dem elektrisch bedienbaren Presscontainer befanden sich fast 20 Quadratmeter ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.