Zusage für den Festzug

Historische Reitergruppe Piding beim Rittbitten in Traunstein

Piding. Ein Bus voller Pidinger Rossererfreunde machte sich auf den Weg nach Traunstein zum Sailer Keller, um den Paten der Historischen Reitergruppe Piding, den St. Georgs-Verein Traunstein, sowie die Reitergruppen der umliegenden Landgemeinden zum Festwochenende und besonders zum großen Festzug am Sonntag, 30. Juni, einzuladen. Traunsteins Oberbürgermeister Christian Kegel begrüßte die Pidinger Gäste samt dem Schirmherrn des Fests, Andreas Argstatter von den Milchwerken Berchtesgadener Land, und dem Pidinger Bürgermeister Hannes Holzner sowie die Pferdefreunde aus Wonneberg, Inzell und Ruhpo...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.