Schuhe als Symbol

Kreuzwegandacht in der Pfarrkirche

Piding. Der Arbeitskreis Liturgie organisierte für die Gläubigen am Sonntag eine Kreuzwegandacht unter dem Titel "Kreuzwegzeit" in die Pfarrkirche Piding. Bei der ersten der an allen Fastensonntagen stattfindenden Andachten sorgten Maria und Theresa Popp sowie Elke Dreser an der Gitarre für die Musik. Ein Weg aus verschiedenen Schuhen war im Mittelgang der Kirche gebaut worden. Kinderschuhe, Flip Flops, Pumps, Bergschuhe, Sandalen und andere Schuhe führten auf ein von brennenden Kerzen flankiertes Kreuz zu. "Am Aschermittwoch ist alles vorbei", so war eingangs zu hören, "die Masken werden abge...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.