Bedeutung der Abläufe beim Gottesdienst erläutert

Vorbereitung für die Firmlinge – Motivation zur aktiven Beteiligung an der Messfeier

Anger/Piding. "Wer eucharistiefremd ist, der hat kaum Bezug zu dem, was da vorne abläuft und es wird einem schnell langweilig", mit dieser Betrachtung eröffnete Diakon Peter Walter am Sonntag den kommentierten Gottesdienst für die Firmlinge. Zu diesem besonderen Sonntagsgottesdienst in Anger und Piding waren vor allem die Firmlinge aus den Pfarreien Anger, Aufham und Piding eingeladen. Die einzelnen Bestandteile und Abläufe eines Gottesdienstes zu kommentieren und genauer zu erläutern, das was aber auch eine interessante Variante für die anderen Gläubigen und die sonntägliche Feier um Christi ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.