Eigene Kompositionen und Traditionelles

Musik- und Gesangsgruppen aus Bayern und Österreich begeistern das Publikum beim 28. Frühjahrssingen

Piding. Das Frühjahrssingen im März ist eine jener hochkarätigen kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde Piding, die sich weit über die Gemeindegrenzen hinaus einen Namen gemacht haben. Hias Häusler und Michi Scheil sind die Organisatoren und laden dazu stets interessante Musik- und Gesangsgruppen aus dem Alpenraum ein. Am Samstagabend war es im Pidinger Altwirtssaal zum 28. Mal so weit: Musiker und Sänger aus Bayern und Österreich bevölkerten die Bühne und Häusler begrüßte in seiner unverkennbar trocken-humorigen Art Mitwirkende und Gäste. Dazu konnte er auch Monika Fanderl, eine Tochter ...




Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.