Piding am 17.11.2017

Piding steht finanziell gut da PidingPiding steht finanziell gut da Piding. Von einem "sehr positiven Haushalt" sprachen die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses in Piding bei der jüngsten Sitzung am Mittwoch. "Das sollte uns aber nicht dazu veranlassen, das Geld rauszuschmeißen", mahnte Bürgermeister Hannes Holzner gleichwohl einen besonnenen Umgang mit den Gemeindefinanzen an: "Wir wollen auch in...
Landkreis-Azubis gehören zur Spitze PidingLandkreis-Azubis gehören zur Spitze BGL/Taufkirchen. Vier Azubis aus dem Berchtesgadener Land gehören zu den 115 Auszubildenden in Oberbayern, die die IHK-Abschlussprüfung in ihrem Beruf mit der Note "Sehr gut" bestanden haben. Bei der Firma Kiefel GmbH in Freilassing wurde der Laufener Martin Hahnemann zum Industriemechaniker und der Ainringer Maximilian Eisl zum technischen...
PidingMehr Geld für die Caritas Berchtesgadener Land. Der Kreisausschuss hat in seiner Sitzung am Dienstag die Fördervereinbarung mit der Caritas, die im Landkreis die soziale Betreuung von Asylbewerbern durchführt, neu geregelt. Die förderfähig anerkannten Personalkosten werden zu 80 Prozent von der Regierung von Mittelfranken erstattet...
PidingBeratung für Familien Berchtesgadener Land. Das Katholische Jugendsozialwerk München bietet für den Landkreis Berchtesgadener Land kostenlose sozialpädagogische Beratung für junge Menschen im Alter zwischen zwölf und 27 Jahren und ihre Familien mit Migrationshintergrund an. Die Sprechzeiten des Jugendmigrationsdienstes Berchtesgadener Land sind von Dienstag bis Freitag...
PidingTotenehrung am Kriegerdenkmal Piding. Anlässlich des Volkstrauertags findet am Sonntag, 19. November, nach dem 10 Uhr- Gottesdienst um circa 10.45 Uhr am Kriegerdenkmal im Kirchenfriedhof die Totenehrung statt. Bürgermeister Hannes Holzner hält eine Ansprache und wird zum Gedenken an die Opfer von Krieg, Vertreibung, Terrorismus und politischer Verfolgung...
PidingKonzertstunde mit "querbeet" Piding. Der chor.junge.musik lädt am Sonntag, 19. November, um 19 Uhr in die Pfarrkirche Piding zu einer Konzertstunde ein. Zu hören sind Lieder und Instrumentalstücke verschiedener Stilrichtungen. Der Eintritt ist frei, der Chor freut sich aber über Spenden, denn der Konzerterlös soll wohltätigen Zwecken in der Pfarrei zugute kommen. − red
PidingMöglichkeit zur Blutspende Piding/Bad Reichenhall. Die nächste Möglichkeit zur Blutspende besteht am Montag, 20. November, von 16.30 bis 20 Uhr, in der Schule Piding, Salzburger Straße 4. Zudem in Bad Reichenhall am Donnerstag und Freitag, 23. und 24. November, jeweils von 16 bis 20 Uhr im Pfarrsaal des Pfarrheims St. Zeno, Salzburger Straße 29. − red