Nachhaltigkeit im Klosterwinkel

ILE-Kommunen gründen Klimaschutz-Netzwerk – Budget beläuft sich auf eine halbe Million Euro

Egglham. Um ein kommunales Klimaschutz-Netzwerk zu gründen, haben sich die zehn Mitgliedsgemeinden der ILE Klosterwinkel getroffen. "Der Klimaschutz ist ein zentrales Thema, das uns vorrangig beschäftigen wird", sagte Aidenbachs Bürgermeister und ILE-Vorsitzender Karl Obermeier. Mit dabei war auch Prof. Dr. Markus Brautsch vom Projektträger, dem Institut für Energietechnik (IfE) der OTH Amberg-Weiden. Mit der Unterzeichnung der Verträge will die ILE Klosterwinkel zeigen, "dass wir nicht nur reden, sondern auch handeln", sagte Karl Obermeier. Die ILE habe bereits auf den Weg gebracht, dass stat...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.