Finanzspritze für die Altstadt

Eggenfelden bekommt 200 000 Euro aus dem Programm "Zukunftsfähige Innenstädte"

Eggenfelden. Das Bundesprogramm "Zukunftsfähige Innenstädte" hat Eggenfelden als einen von 238 Orten bundesweit zur Förderung ausgewählt. Mit dem Geld sollen konzeptionelle Maßnahmen gefördert werden, mit denen der Bund die Weichen für eine nachhaltige Innenstadtentwicklung gestellt werden. Ziel sind Innenstädte, in denen Menschen gleichermaßen wieder wohnen, lernen, arbeiten und einkaufen können, "sprich lebenswerte, zeitgemäße Städte", merkt der Passauer SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Schätzl laut einer Pressemitteilung an. Die Innenstadt von Eggenfelden werde demnach mit 200000 Euro bei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.