Zwei Männer verletzt

Unfall mit rund 20 000 Euro Sachschaden

Eggenfelden. Ein spektakulärer Unfall hat sich am Donnerstagabend im Eggenfeldener Stadtgebiet abgespielt. Glücklicherweise blieb es bei leichten Verletzungen und Sachschaden. Verursacht hatte den Zusammenstoß zweier Fahrzeuge laut Mitteilung der Polizei ein 18-jähriger Autofahrer. Er habe am frühen Abend in der Gerberstraße beim Verlassen der abknickenden Vorfahrtsstraße das Auto eines 43-jährigen Münchners übersehen. Infolge des Aufpralls schleuderte das Auto des jungen Eggenfeldeners gegen eine Betonmauer, kippte um und blieb auf der Fahrerseite liegen. Beide Fahrer brachte der Rettungsdien...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.