Paradebeispiel der Städtebauförderung

Sanierung des ehemaligen Dorfgasthauses wurde mit 1,7 Millionen Euro bezuschusst

Oberdietfurt. "Sie ist eine absolute Erfolgsgeschichte." Davon ist Regierungspräsident Rainer Haselbeck überzeugt und das betont er auch im Gespräch mit Rolf-Peter Klar, Leiter des Sachgebietes Städtebau und Bauordnung der Regierung von Niederbayern. Seit mittlerweile 50 Jahren gibt es nun schon die Städtebauförderung. Viele Projekte wurden und werden mit den Fördergeldern unterstützt. Aus diesem Topf flossen 46,2 Millionen Euro nach Niederbayern. Gut angelegtes Geld, wie Haselbeck erklärt: "Lebenswerte Innenstädte sind Pulsadern unseres Gemeinwesens. Die Städtebauförderung bietet auch aktuell...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.