Süße Überraschung

Betty-Greif-Schule backt als Zeichen des Danks Muffins für Kontaktermittlung

Pfarrkirchen. "Da fehlten uns wirklich die Worte", erzählen Claus Fischer, Leiter des Gesundheitsamtes, und Manfred Steinbrunner, Leiter der Kontaktermittlung, als sie kürzlich mit 120 selbst gemachten Muffins überrascht wurden. Gebacken hatte diese die 9.Klasse der Betty-Greif-Schule im Fachunterricht Berufs- und Lebensorientierung "Kochen". Die Schülerinnen und Schüler übergaben die kleinen Küchlein hygienisch verpackt und bunt verziert als Zeichen des Danks an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitsamt. "Wir haben heute im Unterricht für Sie alle gebacken und möchten uns damit b...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.