Geschichten über Rott, Donau & Co.

Premierenlesung für das Buch "Flüsse" am Sonntag, 17. Oktober, in der Prühmühle

Eggenfelden. Das neue Lesebuch "Flüsse" aus dem Viechtacher Lichtung-Verlag wird am Sonntag, 17. Oktober, um 17 Uhr in Eggenfelden vorgestellt. Die Lesung findet in der Prühmühle statt, die zum Buchtitel passend direkt am Ufer der Rott liegt. "Flüsse" versammelt literarische Texte von 28 bayerischen Autoren. Sie erzählen Geschichten und liefern Gedichte rund um Flüsse in Südostbayern, wie etwa Inn, Donau, Regen oder Isar. Bei der Buchvorstellung werden drei Schriftsteller ihre Texte lesen. Fred Haller aus Eggenfelden hat die Prühmühle sogar zum Schauplatz seiner Geschichte gemacht. Er führt zu...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.