"Damit Ströme lebendigen Wassers fließen"

Ökumenischer Schöpfungstag am kommenden Samstag – Großes Programm beginnt mit Markt der Möglichkeiten

Simbach. "Damit Ströme lebendigen Wassers fließen" – unter diesem Motto findet am Samstag, 2. Oktober, ab 11.30 Uhr der Ökumenische Schöpfungstag in Simbach am Inn statt. Rund um Kirche, Pfarrheim, Stadtplatz und am Simbach gibt es zahlreiche Führungen und Aktionsangebote zu Schöpfung, Umwelt und dem Lebenselement Wasser. Simbach wurde zum einen gewählt, weil erstmals der Tag der Schöpfung in "internationaler Verantwortung" begangen wird, heißt es in einer Pressemitteilung des Bistums. "Und zum anderen, weil Simbach und die Menschen dort sehr bedrohliche Erfahrungen mit dem Wasser gemac...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.