GUTE ZAHLEN, SCHLECHTE ZAHLEN: WAHLERGEBNISSE IN DEN KOMMUNEN

Die Wahl ist gelaufen. Nun kommt die Zeit der Analysen. Während die Parteien auf wissenschaftlicher Basis zu ergründen versuchen, wo und bei wem man Stimmen verloren oder gewonnen hat, reicht im Landkreis Rottal-Inn ein genauer Blick auf die Gemeinde-Ergebnisse. Generell ist auch hier ein Trend zu erkennen: In allen Kommunen ging’s mit der CSU abwärts, während die Freien Wähler überall ordentlich zulegten. Selbst die einst tiefschwarzen kleinen Landgemeinden mit bis zu 80 Prozent an CSU-Stimmen sind nun bunter geworden. In keiner der 31 Kommunen des Landkreises erreichte die CSU mehr al...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.