Fleißiger Helfer verabschiedet

Programm "Engagierter Ruhestand" als Erfolg – Große Hilfe geleistet

Triftern. In der neuen Geschäftsstelle der Bund-Naturschutz-Kreisgruppe hat Kreisvorsitzender Dr. Jürgen Riedler unlängst mit Dank Ludwig Gregori verabschiedet, der in der Naturschutz-Kreisgruppe als Helfer in dem 1000-Stunden-Programm "Engagierter Ruhestand" beispielhafte Unterstützung geleistet hat. Dieses Programm bietet für verbeamtete Mitarbeiter der Post-Folgeunternehmen (Telekom, Post AG und Postbank) die Möglichkeit, vorzeitig in Ruhestand zu gehen, wenn sie innerhalb von drei Jahren 1000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit bei einer gemeinnützigen Organisation, wie beispielsweise beim Bund ...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.