Nachwuchs für den Bauernstand

16 junge Landwirte meistern ihre Abschlussprüfung an der Berufsschule – Drei Staatspreise verliehen

Pfarrkirchen. Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse Landwirtschaft am Beruflichen Schulzentrum Pfarrkirchen hatten kürzlich ihren letzten Schultag und erhielten die Abschlusszeugnisse der Berufsschule. Studiendirektor Günter Ilg, der die Klasse auch im Fach "Pflanzliche Erzeugung" unterrichtete, freute sich, dass vier junge Damen und zwölf junge Männer die Berufsschule erfolgreich besucht und überwiegend gute und sehr gute Noten erzielt haben. Insbesondere die letzten beiden Schuljahre seien eine Herausforderung für Schüler wie Lehrer gewesen. Wegen der Corona-Pandemie mussten viele...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.