Mit Alkohol am Steuer

Pfarrkirchen. Die Polizei hat am Dienstag gegen 22.30 Uhr einen 55-jährigen Autofahrer im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Luitpoldstraße angehalten. Dabei wurde bei dem Pfarrkirchner eine leichte Alkoholisierung festgestellt. Ein Alkotest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille, weiterfahren durfte er nicht. Auf den Mann kommen ein Bußgeld von 500 Euro, ein Punkt im Fahreignungsregister und ein Monat Fahrverbot zu. − es


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.