7-Tage-Inzidenz sinkt auf 13,2

Pfarrkirchen. Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis ist weiter gesunken und liegt nun bei 13,2. Für Freitag und Samstag sind dem Landratsamt insgesamt drei neue Coronafälle mitgeteilt worden. Momentan gelten im Landkreis 56 Menschen als infiziert. Sieben Covid-19-Patienten müssen wegen ihres Krankheitsverlaufs in den Rottal-Inn-Kliniken medizinisch versorgt werden, drei von ihnen liegen auf der Intensivstation. Seit Ausbruch der Pandemie haben sich 7537 Landkreisbürger mit dem Virus infiziert, davon 1705 mutierte Fälle. Bei zwei Infektionen war die Delta-Variante ursächlich für eine Infektion,...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.