Zu fünft in einem Auto unterwegs

Pfarrkirchen. Bei einer Verkehrskontrolle auf dem Weko-Parkplatz haben Beamte der Polizeiinspektion Pfarrkirchen am Samstag festgestellt, dass sich in dem kontrollierten Wagen fünf Personen aus fünf unterschiedlichen Haushalten befanden. Gegen alle Mitfahrer wurden deshalb entsprechende Bußgeldverfahren eingeleitet. − red


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.