Feinschliff an den Planungen

Tennet arbeitet auf Genehmigung für 380-kV-Trassen Altheim-St. Peter und Pirach-Pleinting hin

Wurmannsquick. Die Planungen für die 380-kV-Trassen Altheim-St. Peter und Pirach-Pleinting, die durch den Landkreis Rottal-Inn führen, schreiten voran. Die Heimatzeitung hat beim Betreiber Tennet nachgefragt, wie der aktuelle Stand ist und wie es in den nächsten Monaten weitergeht. Trasse Altheim-St. Peter: Im Ersatzneubauprojekt Altheim-St. Peter, das durch das Gebiet der Kommunen Gangkofen, Massing, Unterdietfurt, Mitterskirchen, Eggenfelden, Wurmannsquick, Zeilarn, Tann, Reut und Simbach am Inn verläuft, führt Tennet derzeit Kartierungen im Planungsabschnitt II (Altheim-Adlkofen) und im Pla...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.