"Fliesen sind buchstäblich von der Wand gefallen"

Schwimmerbecken im Therapiebad: Thermenchefin bekräftigt Notwendigkeit der Sanierung – Bauarbeiten sollen bis Ende Juli dauern

Bad Birnbach. Das Schwimmerbecken im Therapiebad der Rottal Terme – es hat für manche Diskussion in den letzten Tagen gesorgt. Klar: Da sind die Hoffnungen auf eine baldige Öffnung nach den harten Corona-Monaten, und die Gäste in spe sollen sich natürlich auf ein möglichst breites Angebot freuen können. Auf der anderen Seite gibt es aber offenbar auch Notwendigkeiten, denen man Rechnung tragen muss. "Und hier handelt es sich um eine solche Notwendigkeit", sagt Thermenleiterin Josefine Kohlmeier.Becken seit 20 Jahren in Betrieb Die Vorgeschichte: Bereits im vergangenen Jahr berichtete si...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.