Viel neuer Lesestoff

Bücherei zieht Bilanz – 2674 Ausleihen im letzten Jahr

Triftern. Über viele neue Werke in der Bücherei dürfen sich die Trifterner freuen. Um den Bestand aktuell zu halten, werden jedes Jahr mehrmals Bestellungen getätigt. Allein im letzten Jahr waren es 172 Neuanschaffungen, wie aus der Bilanz der Pfarr- und Gemeinde Bücherei, die am Montag wieder öffnen darf, hervorgeht. Darunter sind viele Romane, Kinderbücher und auch Sachbücher, erzählt Leiterin Christine Moosbauer. Der gesamte Medienbestand betrug Ende des vergangenen Jahres 5399– inklusive der acht Zeitschriften-Abos. 2674 Entleihungen verbuchte man 2020. Die Zahl der aktiven Leser be...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.