Gastronomie darf sich wieder ausbreiten

Bauausschuss verlängert Ermächtigung für Biber

Eggenfelden. Die Gastronomen scharren mit den Hufen: Wann endlich dürfen sie auf ihren Terrassen wieder Gäste bewirten? Diese Frage konnte der Bauausschuss des Stadtrats am Dienstag freilich nicht beantworten, doch wenn es wieder losgeht, kann Bürgermeister Martin Biber zumindest für genügend Platz sorgen. Das Gremium hat seine Ermächtigung, über Anträge für gastronomische Freiterrassen zu entscheiden, um ein Jahr verlängert. Sie gilt nun bis April 2022 für öffentliche Plätze sowie Fußgänger- und Parkbereiche. "Wir wollen den Gastronomen schnell und unbürokratisch entgegenkommen können, wenn e...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.