Gerätehaus so verwaist wie nie

PNP-Serie "Vereine in Corona-Zeiten": Freiwillige Feuerwehr Dietersburg

Dietersburg. Still ist es wegen Corona bei den Freiwilligen Feuerwehren geworden. So gab es letztes Jahr zahlreiche Absagen von Veranstaltungen, Festen, Lehrgängen und Übungen zu verzeichnen. So auch bei der Wehr in Dietersburg. Von den 137 Mitgliedern der Feuerwehr, auf die Vorstand Franz Maier blicken kann, sind 61 aktiv. Doch auch für sie gelten der Lockdown, die Abstands- und Hygieneregeln. So ist das Feuerwehrhaus in der Burgstraße seit März 2020 größtenteils verwaist. Doch nicht nur die Übungen zur Brand- und Katastrophenbekämpfung, sondern auch der gesellschaftliche Aspekt ist von den C...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.