Lesermeinung

Verbindliche Vorgaben notwendig Zum Artikel "Auch wir wollen sauberes Grundwasser" vom 12. Januar: Die Gründung einer Initiative, die gegen die Ausweisung der neuen Roten Gebiete im nördlichen Landkreis Rottal Inn kämpft, um Maßnahmen zu verhindern, die dazu beitragen können, die stetig steigende Nitratbelastung in unserem Grundwasser zu verhindern, erscheint mir nicht zielführend. Das Trinkwasser in Bayern stammt zu 90 Prozent aus Grundwasser, zwei Drittel davon aus Grundwasser, das nahe an der Oberfläche fließt. Wenn oberflächennahes Grundwasser mit Schadstoffen wie beispielsweise Nitrat bel...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.