GEISTLICHER IMPULS

Geduld lohntsich doch Spät dran. Rasch packe ich meine Sachen zusammen, um in die Arbeit zu fahren. Und dann das: Es hat geschneit. Was mich sonst mit kindlicher Begeisterung erfüllt, passt mir grad gar nicht in den Kram. Das Auto liegt unter einer Schneeschicht und die Straßen sind auch noch nicht geräumt. Ich kratze notdürftig Schnee und Eis von meinem Autofenster und fahre los. Das erste Hindernis ist also beseitigt. Die Heizung voll aufgedreht, hoffe ich, dass der Rest des Eises auf meiner Windschutzscheibe bald schmilzt und ich dann die Straße vor mir wirklich gut sehen kann. Was ich da v...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.