5000 Euro für Arnstorfer Tafel

Hilfsfond "Rest Cent": Bayernwerk-Mitarbeiter spenden 2500 Euro – Eon verdoppelt Summe

Eggenfelden. Grund zur Freude bei der Tafel Arnstorf. Die Bayernwerk AG hat eine Spende in Höhe von 5000 Euro überreicht. Die Spende stammt aus dem Mitarbeiter-Hilfsfond "RestCent" des Eon-Konzerns. Den Hilfsfond gibt es bereits seit Januar 2003. Mitarbeiter und der Betriebsrat hatten ihn damals ins Leben gerufen. Seit 2003 verzichtet ein Großteil der Eon-Mitarbeiter am Monatsende freiwillig auf die Auszahlung ihrer Netto-Cent-Beträge. Diese Summe fließt automatisch in den Fond. Der von Mitarbeitern gespendete Beitrag wird dann vom E.ON-Konzern verdoppelt. Eine Spende aus dem Hilfsfond in Höhe...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.