Sanfte Landschaften, gesunde Beeren

Seniorenunion im Marktlberger Hügelland

Pfarrkirchen. In der Reihe "Wir lernen die Heimat kennen" haben Hermann Lindner und Heinrich Frey eine schöne Tour für die Seniorenunion zusammengestellt. Vom Dorfplatz in Gumpersdorf ging es steil bergauf auf das Hochufer des Inn, dem Marktlberger Hügelland. Griesmühle, Lepsen, Fürstenberg, Thannöd, Schenkhub oder Besserer waren Ortsnamen, die den meisten Senioren nicht bekannt waren. Beim neu renovierten Marterl am Staffeberg bei Eisensamer machte man Halt. Heinrich Hüttinger zeigte den steilen Weg über das Hochufer des Inns, den er als Bub zur Kirche in Marktl nahm. Hermann Lindner konnte I...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.