Zu wenig Fachkräfte in Kitas?

Bertelsmann-Studie zur Kinderbetreuung sorgt für Kritik – Einrichtungen in der Region personell gut aufgestellt

Pfarrkirchen. Im Freistaat steht im Bereich der Kinderbetreuung nicht genügend Fachpersonal zur Verfügung – auf dieses Ergebnis kam die neueste Studie der Bertelsmann Stiftung, die von Bayerns Familienministerin Carolina Trautner (CSU) scharf kritisiert wurde. Die Stiftung beurteile die Qualität der Kinderbetreuung anhand von willkürlich zum Qualitätsmesser erhobenen Zahlen, wird sie in einer Pressemitteilung zitiert. Außerdem bemängelt Trautner, dass in Bayern bereits ergriffene Maßnahmen in der Studie nicht berücksichtigt wurden. Doch wie gut sind die Rottaler Kindergärten personell a...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.