Lernförderung in den Sommerferien

Erfolgreicher Modellversuch an der Grundschule Pfarrkirchen – Zehn Kinder nutzen Angebot

Pfarrkirchen. Zwei Wochen lang nutzten zehn Kinder der Grundschule Pfarrkirchen das Angebot einer Lernförderung in den Sommerferien. Landrat Michael Fahmüller und Bürgermeister Wolfgang Beißmann werten den Modellversuch in Pfarrkirchen als Erfolg: "Das freiwillige Angebot ist bei Schülern, Eltern und Gruppenleitern sehr gut angekommen. Das Projekt war eine hilfreiche Möglichkeit für die Kinder, sich wieder an die Abläufe zu gewöhnen und gut vorbereitet ins neue Schuljahr zu starten", wie es in einer Pressemitteilung heißt. Rechen- und RechtschreibübungenAn jeweils drei Tagen in den letzten bei...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.