Wie geht’s dem Handwerk?

Die Obermeisterin der Friseur-Innung im Interview

Die Passauer Neue Presse wollte wissen, wie es dem Handwerk in Rottal-Inn auf Grund der Corona-Krise geht, mit welchen Problemen die Betriebe zu kämpfen haben. Heute im PNP-Interview: Claudia Geiselhöringer, Obermeisterin der Friseur-Innung. Wie ist die aktuelle Situation auf Grund von Corona in ihrer Branche? Claudia Geiselhöringer: Allgemein sind wir Friseure einfach froh, wieder arbeiten zu können. Die Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen sind wichtig und doch bereiten sie einige Einschränkungen im Arbeitsalltag. In den meisten Salons können auf Grund der Abstandsregelung weniger Kunden gleichze...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.