Pläne schreiten voran

Spatenstich für neues Pflegeheim soll im Frühjahr stattfinden – Investition: 18 Millionen Euro

Pfarrkirchen. Nachdem der Bebauungsplan vom Stadtrat endgültig abgesegnet worden ist, steht dem Bau eines neues Seniorenzentrum mit 107 Plätzen auf dem ehemaligen Schaffer-Areal an der Peter-Adam-Straße nichts mehr im Weg. Und es soll zügig losgehen, wie Bauherr Helmut Stranzinger von "SH Projekte" gegenüber der Heimatzeitung sagt. Bereits im Frühjahr 2021 ist der Spatenstich vorgesehen, im September 2022 soll dann die Eröffnung folgen. Und auch der Vertrag mit dem Betreiber ist schon fix. Die Fläche, auf dem ein Seniorenzentrum sowie eine Wohnanlage entstehen sollen, liegt an der Rennbahn, ze...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.