Silo startet als Biergarten

Töginger Kulturzentrum wagt den Wiederbeginn

Töging. Vom Normalzustand sind die Silo-Macher Welten entfernt, noch steht nicht einmal fest, wann sie wieder aufsperren dürfen. Ab dem kommenden Wochenende aber gibt es immerhin einen kleinen Hoffnungsschimmer: Der Hof der einstigen VAW-Halle wird zum Biergarten. Zwei Abend und einen Vormittag pro Woche dürfen Geschäftsführer Tom Wörl und seine Mitstreiter vorerst wieder Besucher empfangen. Möglich macht das ein Sonderweg, den sich die Silo1-Verantwortlichen und die Stadt Töging überlegt haben. Statt das langwierige Genehmigungsverfahren für einen allgemeinen Biergartenbetrieb auf sich zu neh...


Sie wollen einmalig die Ausgabe mit dem Bericht kaufen?
Hier geht es zu der gewünschten Ausgabe im Online-Kiosk.